Drucken

SV Ebenweiler - SV Bad Buchau

Veröffentlicht in Spielberichte Aktive

 

SV Ebenweiler - SV Bad Buchau 2:0

Am Sonntag spielte der SVE zuhause gegen den 2017 noch sieglosen SV Bad Buchau. Bereits nach 5 Minuten war es soweit. Marius Brossmann kam nach einem Freistoß frei zum Kopfball, welchen der SVB Torhüter noch parieren konnte, doch Max Gindele vollendete den Abraller zum 1:0. Das Spiel gestaltete sich im weiteren Verlauf offen, mit Chancen auf beiden Seiten. Die Abwehr des SVE agierte allerdings solide und Tim Mattick hielt seinen Kasten sauber. Eine Viertel Stunde vor Schluss war es dann Frederick Frei der nach einem Eckball per Flugkopfball auf 2:0 stellte.

Dem SVE boten sich anschließend noch weitere Konterchancen, welche ungenutzt blieben.

 

Somit bleibt der SVE auch im siebten Spiel 2017 ungeschlagen und knackt die 40-Punktemarke.

 

Die Zweite verliert beim SV Hosskirck mit 0:3.

Vorschau:

Am Donnerstag, den 04.05. um 18:45 Uhr muss die Erste auswärts beim FV Bad Saulgau ran. Am Sonntag, den 07.05. um 15:00 Uhr trifft der SVE auf den Tabellenletzten SG Hettingen/Inneringen

Die Zweite spielt am Sonntag 07.05 um 13:15 Uhr auswärst beim SV Ölkofen.