Drucken

SVE - FV Altheim

Veröffentlicht in Spielberichte Aktive

 

SV Ebenweiler - FV Altheim 0:1

Der Tabellenführer aus Altheim zeigte sich von Beginn an spielbestimmend und drückte den SVE in die eigene Hälfte. Die Angriffsbemühungen der Altheimer verpufften aber zumeist an der kompakten SVE Defensive. Das 1:0 gelang dem FV Altheim nach einer halben Stunde als Münst völlig frei im Sechzehner zum Abschluss kommt. In der zweiten Halbzeit drückte Altheim vergab aber weitere gute Gelegenheiten, und wurde dafür beinahe bestraft, als Max Gindele einen Foulelfmeter vergab.

Kurz Zeit später konnte Tim Mattick im Tor des SVE ebenfalls einen Foulelfmeter parieren. In der Schlussphase mussten Dominic Rinn und Mario Bilgen mit Gelb-Rot vom Platz, und werden somit auch fürs nächste Spiel gesperrt sein. Der SVE zeigte an diesem Tag eine kämpferische und couragierte Leistung, konnte den FV Altheim auf dem Weg zur Meisterschaft letzendlich aber nicht stoppen.

 

Vorschau:

Am Sonntag, den 28.05. um 15:00 Uhr reist die Erste zur derzeit formstarken TSG Rottenacker.