Drucken

TSG Rottenacker - SV Ebenweiler 6:1

Veröffentlicht in Spielberichte Aktive

In der ersten Halbzeit war der SVE zwar leicht überlegen, doch zweich individuelle Fehler führten zum 2:0 Rückstand. Frederick Frei konnte nach einer halben Stunde den Anschlusstreffer erzielen. Nur kurze Zeit später stellte die TSG allerdings den alten Abstand wieder her, und erzielte das 3:1. In der zweiten Halbzeit waren beiden Mannschaften die hohen Temperaturen deutlich anzumerken. Ebenweiler versuchte weiter offensiv zu agieren, wodurch sich für die TSG Rottenacker immer wieder Räume ergaben. Über ihre schnellen Aussenbahnspieler kreirte die TSG immer wieder Chancen, welche letzendlich zum 6:1 Endstand führten.

Vorschau:

Am letzten Spieltag der Saison empfängt der SVE am Samstag, den 03.06. um 15:00 Uhr den drittplatzierten aus Ehingen. Für Brisanz ist gesorgt, denn nur mit einem Sieg können sich die Gäste den Relegationsplatz sichern. Kann der SVE gewinnen, oder zumindest ein Unentschieden erkämpfen bleibt der FC Mengen(spielfrei) auf Rang 2.

Anschließend läd der SVE ab 18:00 Uhr alle Freunde, Helfer und Gönner zum Saisonabschluss mit Spanferkel ins Sportheim ein.